mobile Navigation
  • Züri-Badis so voll wie noch nie

  • Der singende Taucher von der Sihl

  • Wann kommen Jodtabletten zum Einsatz?

  • Eine Zürcher Erfolgsgeschichte in Berlin

  • "Black tie": So bleibt die Blamage aus


Zerbrach die Beziehung von Fiona Hefti an einer Affäre? Und warum stiftete ein Kuss von Melanie Winiger Verwirrung? Die Gerüchteküche brodelt. Ein lauwarmes Süppchen, findet Maja in ihrer neuen Kolumne

Hier gelangen Sie zu unseren beliebten Gutschein_Inseraten. So billig ist Zürich nur während den heissesten Monaten des Jahres. Ein Klick lohnt sich.


"Wie lange wird dieser Entscheid der richtige für meine Familie sein?" Rita Angelones Antwort auf diese Fragen lesen Sie hier

Chichi-Köche, die mit ihren blutten Fingern im Essen herumtöpeln. Unsere Kolumnistin Marianne Weissberg findet: Ein No-Go. Hier gehts zu Weissbergs Weissheit

Das Röntgenplatzfest hat SP-Gemeinderat Jonas Steiner letzte Woche eine grosse Freude bereitet. Dafür plagten den jungen Vater grosse Sorgen, weil seine 10 Monate alte Tochter an hohem Fieber litt. Zur Story


Ausgang - Die fünf aktuellsten Veranstaltungen

Zürich isst - Our Daily Bread. Fotografien von Erich Hartmann

Zürich isst - Our Daily Bread. Fotografien von Erich Hartmann

30.08.2015 11:00 Uhr - 30.08.2015 12:00Uhr
Veranstalter: Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum - Landesmuseum Zürich, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

 

Öffentliche Führung zur Bildserie «Our Daily Bread» des Magnumfotografen Erich Hartmann.

www.nationalmuseum.ch


Öffentliche Führung

Öffentliche Führung

30.08.2015 14:00 Uhr - 30.08.2015 15:00Uhr
Veranstalter: Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

 

Highlights der Ausstellung «Galerie Sammlungen»

www.nationalmuseum.ch


BioZH: Bienen-Besuch und Wildbienenhotel

BioZH: Bienen-Besuch und Wildbienenhotel

30.08.2015 14:00 Uhr - 30.08.2015 17:00Uhr
Veranstalter: BioZH

Wir besuchen die Bienenstöcke des Imkers Hansueli Stünzi im Quartier. Was für uns da einfach so vor sich hin zu brummen und fliegen scheint, hat System. Der Imker wird uns erklären, wie das Brummen und Fliegen über verschiedene klare Schritte zur Produktion des geschätzten Honigs führt. Gleichzeitig bietet BioZH im Quartiertreff einen Workshop zum Bau eines Wildbienenhotels an. Von dort werden wir abwechslungsweise in Gruppen zu Herrn Stünzi und seinen Bienen gehen.

Die Materialkosten betragen 31 Franken (für die von der Stiftung St. Jakob vorbereiteten Holzteile + Bastelmaterialien). Rechnen Sie mit etwa zwei Stunden für das Bauen des Wildbienenhotels.

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.biozh.ch/node/386


Standaktion "Verdrängte Vielfalt - Invasive Tier- und Pflanzenarten"

30.08.2015 11:00 Uhr - 30.08.2015 17:00Uhr
Veranstalter: Verein "Natur liegt nahe"

Haben Sie gewusst, dass der Sommerflieder ursprünglich aus China stammt und zwar eine beliebte Nektarpflanze für Schmetterlinge ist, jedoch keine Raupe daran Nahrung findet?

Pflanzen- und Tierarten, welche durch den Menschen von verschiedenen Erdteilen in die Schweiz eingeführt wurden, verdrängen oft unsere einheimischen Arten. Da ihre natürlichen Feinde im neuen Lebensraum fehlen, können sie sich ungehindert ausbreiten. Invasive Arten gelten als zweitgrösster Gefährdungsfakor für die biologische Vielfalt der Erde.

Wir stellen Ihnen invasive Arten vor und verschenken einheimische Pflanzen, als Alternative für Ihren Garten. Kinder und Erwachsene erfahren spielerisch Spannendes über fremde und einheimische Tiere und Pflanzen.


Liebe

Die Liebeserklärung

Suchen Sie Ihren Prinzen? Wollen Sie Ihren Liebsten etwas sagen? Hier haben Sie die Gelegenheit. Schreiben Sie hier Ihre Liebeserklärung mehr …