Zürichs Strassen

Ein Blick auf die Meinrad-Lienert-Strasse

News

Eishockey-Cup mit Stadtzürcher Derby

Show

Marc Sway bei Art on Ice 2015

News

Eine Traumwohung - nur für Vegetarier

Interview

Stefan Kurt lebt für das Schauspiel


Spielsachen fürs Baby

Suchen Sie faire Produkte für Ihr Baby? Wir stellen ökologisches und handgemachtes Spielzeug für die Kleinsten vor. Hier gehts zum Artikel.

Samichlaus

Dölf Hitz hat schlechte Erinnerungen an den Samichlaus, doch dann wurde er selber einer. Heute ist er Präsident der St. Nikolausgesellschaft der Stadt Zürich und sucht freiwillige Helfer. Hier gehts zum Artikel.


Messis Welt

Messi hat den Beweis, dass unser Land über biologische Kampfstoffe verfügt. Hier erfahren Sie mehr!

In die Luft gehen

Rita Angelone (46) hat zwei Kinder (8½ und 6½) und schreibt jede Woche über den ganz normalen Wahnsinn ihres Familienalltags. Hier die aktuelle Kolumne.

Lust und Frust

Lesen Sie hier, was Min Li Marti, Fraktionschefin der SP, diese Woche begeistert und genervt hat.


Ausgang - Die fünf aktuellsten Veranstaltungen

Guided Tour in English

Guided Tour in English

23.09.2014 11:00 Uhr - 23.09.2014 12:00Uhr
Veranstalter: Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

 

Discover exhibition highlights and treasures from the Swiss National Museum’s collections.

www.landesmuseum.ch


Archäologie der Neutralität – Relikte des 1. und 2. Weltkrieges in Graubünden

Archäologie der Neutralität – Relikte des 1. und 2. Weltkrieges in Graubünden

23.09.2014 18:00 Uhr - 23.09.2014 19:00Uhr
Veranstalter: Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

 

Vortrag mit Thomas Reitmaier, Kantonsarchäologe Kanton Graubünden.

 

www.landesmuseum.ch


Lu Jong

23.09.2014 19:15 Uhr - 23.09.2014 20:45Uhr
Veranstalter: Tibet Songtsen House

Heilyoga aus Tibet mit Karin Waller

Tibet Songtsen House

Albisriederstr. 379


Prof. Dr. Christian Koller: „Totalisierung und Mechanisierung“

Prof. Dr. Christian Koller: „Totalisierung und Mechanisierung“

23.09.2014 20:00 Uhr - 23.09.2014 21:15Uhr
Veranstalter: Volkshochschule Zürich

Der Erste Weltkrieg war ein industrialisierter Massenkrieg. Es war kein Zufall, dass das Wort vom "totalen Krieg" in dieser Epoche geprägt wurde. Tatsächlich verwischten sich die Grenzen zwischen Zivil und Militär. Die Technisierung des Krieges schuf nicht nur eine gänzlich neue Fronterfahrung, sondern stellte enorme Anforderungen an Wirtschaft und Gesellschaft der Kriegsparteien. Universität Zürich Hauptgebäude. Abendkasse.


Liebe

Die Liebeserklärung

Suchen Sie Ihren Prinzen? Wollen Sie Ihren Liebsten etwas sagen? Hier haben Sie die Gelegenheit. Schreiben Sie hier Ihre Liebeserklärung mehr …