mobile Navigation
  • Zürcher Männer stehen auf Yoga

  • So laufen Sie sich in Zürich fit

  • Das hält Schauspieler Jan Simon Messerli von Drogen

  • Die Geschichte eines fast verschwundenen Dorfes

  • Manege frei für das Beste aus aller Welt


Wollen Sie eine magische Show geniessen, die Sie in die schottischen Highlands verführt? Hier gehts zu unserem heissen Tipp.

Ja, ist denn die ganze Welt verrückt geworden!? Könnte man meinen, glaubt man Deutschlands schrägstem Komiker Paul Panzer und seinem neuen Programmtitel "Invasion der Verrückten". Jetzt kommt er ins Theater 11. Alle Infos gibts hier


In der Abwicklung von Asylverfahren gelte Zürich als Vorbild in ganz Europa, findet FDP-Nationalrätin Doris Fiala in ihrer Kolumne

Unsere Kolumnistin Marianne Weissberg bekennt sich zur "Hobby-AHVlerin". Was sie genau damit meint, erfahren Sie hier

Lesen Sie hier, was Elisabeth Schoch (FDP) diese Woche besonders gefreut aber auch genervt hat.


Ausgang - Die fünf aktuellsten Veranstaltungen

Das neue Landesmuseum

Das neue Landesmuseum

05.05.2016 12:30 Uhr - 05.05.2016 13:30Uhr
Veranstalter: Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum - Landesmuseum Zürich, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

 

Zahlen, Fakten, Daten geben Aufschluss über die Erweiterung und zeigen die Etappen und den aktuellen Stand der Neu- und Umbauarbeiten am Haus.

www.nationalmuseum.ch


Conrad Gessner 1516–2016

Conrad Gessner 1516–2016

05.05.2016 14:00 Uhr - 05.05.2016 15:30Uhr
Veranstalter: Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum - Landesmuseum Zürich, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

 

Senioren-Führung mit Ursina Klauser, Fachreferentin

www.nationalmuseum.ch


Führung durch die Ausstellung EINFACH TIERISCH

05.05.2016 18:00 Uhr - 05.05.2016 18:45Uhr
Veranstalter: Musée Visionnaire

Tiere und Fantasiewesen sind nicht nur in Naturkulten, Mythen und Märchen ein zentrales Thema, sondern auch in der Aussenseiterkunst. Das Tier als treuer Freund und als Bedrohung, wie auch die Ähnlichkeit und Verwandtschaft von Mensch und Tier faszinieren und werfen Fragen auf. Die Ausstellung zeigt Werke ausgewählter Künstlerinnen und Künstler, die sich in ihrem Schaffen mit dem Thema Tier, Fabelwesen und Fantasiegeschöpfen befassen. Führung mit Rea Furrer. Musée Visionnaire, Predigerplatz 10, Zürich.


Führung Chinagarten

Führung Chinagarten

05.05.2016 18:00 Uhr - 05.05.2016 19:00Uhr
Veranstalter: Grün Stadt Zürich

Kamelien, Päonien und vieles mehr

Blumen und Pflanzen in chinesischen Gärten

Unter den Blumengegenden der Welt zeichnet sich China durch eine besondere Vielfalt aus. Viele Blumenarten in europäischen Gärten haben ihren Ursprung in China.

 

Fr. 15.- inkl. Eintritt

 

Chinagarten Zürich

Bellerivestrasse 138, Blatterwiese

8008 Zürich

 

www.stadt-zuerich.ch/chinagarten


Liebe

Die Liebeserklärung

Suchen Sie Ihren Prinzen? Wollen Sie Ihren Liebsten etwas sagen? Hier haben Sie die Gelegenheit. Schreiben Sie hier Ihre Liebeserklärung mehr …