Porträt

Der coole Uni-Rektor

News

Vermisst wird: das Esplanade

Reportage

Die alte Dame ist noch lange nicht müde

Gastkanton Obwalden am Sechseläuten

"Freue mich, wenn der Böögg lange brennt"

Interview

"Neidkultur ist mir fremd"


Sechseläutenplatz

Bis am 27. April wird der Sechseläutenplatz mit einem grossen «Platzfäscht» eingeweiht. Wir stellen Ihnen hier ein paar Höhepunkte vor.

Wander-Tipps

Berggipfel, Seen und Täler: Obwalden ist eines der schönsten Wandergebiete der Schweiz, und der Gastkanton am diesjährigen Sechseläuten. Hier finden Sie einige Tipps für einen Ausflug.


Weissbergs Weissheit

Unsere Kolumnistin Marianne Weissberg über einen Holocaust-Witz der eine Freundschaft zerstörte. Und über die Freundschaft, die über Vorurteile siegte. Mehr

Die Angelones

Alles über den ganz normalen Wahnsinn im Alltag einer durchschnittlichen Schweizer Familie gibt es hier

Kurz gesagt

Alt-SP-Gemeinderat Werner Sieg ist stolz auf den Zürichberg mit seinen Bewohnern. Weshalb, lesen Sie hier


Ausgang - Die fünf aktuellsten Veranstaltungen

Öffentliche Führung

Öffentliche Führung

23.04.2014 12:30 Uhr - 23.04.2014 13:00Uhr
Veranstalter: Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

 

Rundgang durch die Ausstellung «Vor dem Sechseläuten: Zürcher Zunftsilber» mit dem Kurator Hanspeter Lanz.

www.landesmuseum.ch


Öffentliche Führung

Öffentliche Führung

23.04.2014 17:30 Uhr - 23.04.2014 18:30Uhr
Veranstalter: Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Landesmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

 

Mythen und Mythos. Zum Beispiel Wilhelm Tell - Mit Dr. Erika Hebeisen und Denise Tonella, Kuratorinnen Schweizerisches Nationalmuseum.

 

www.landesmuseum.ch

 


Icon Poet – Schweizer Geschichte in 180 Sekunden

Icon Poet – Schweizer Geschichte in 180 Sekunden

23.04.2014 19:00 Uhr - 23.04.2014 20:30Uhr
Veranstalter: Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Landesmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

 

Vier Geschichtsschreiber kreuzen ihre Federkiele und erfinden Kurzgeschichten. Mit Lukas Frei, Spielmacher und Suzanne Zahnd, Elisabeth Zurgilgen, Paul Dorn und Paul Steinmann.

 

www.landesmuseum.ch

 


Buchvernissage und Podiumsdiskussion

23.04.2014 19:00 Uhr - 23.04.2014 22:00Uhr
Veranstalter: Kunsthaus Zürich, Istituto Svizzero di Roma, Schwabe Verlag Basel

Round Table unter der Moderation von Manfred Papst (NZZ am Sonntag) zum Thema ‚Nach der Postmoderne. Aktuelle Debatten zu Kunst, Philosophie und Gesellschaft‘ anlässlich des Erscheinens des gleichnamigen Buches (hrsg. von Christoph Riedweg; Schwabe Verlag Basel).

Weitere Gäste: Mirjam Varadinis, Elisabeth Bronfen, Maurizio Ferraris

 

Ort: Kunsthaus Zürich, Vortragssaal, Heimplatz 1, 8001 Zürich


Liebe

Die Liebeserklärung

Suchen Sie Ihren Prinzen? Wollen Sie Ihren Liebsten etwas sagen? Hier haben Sie die Gelegenheit. Schreiben Sie hier Ihre Liebeserklärung mehr …