Zoo intern

Gorilla-Mädchen Mahiri geht eigene Wege

Porträt

Der Barbier von Zürich

Reportage

Japan erleben, ohne zu verreisen

News

Wenn die Schultafel digital wird

Ratgeber

Mit Bikini oder Badkleid in die Badi?


Gegessen

Suchen Sie noch ein Restaurant fürs Wochenende? Wir testen jede Woche eins für Sie. Hier gehts zu unseren Gastrotipps. 

 

Indiskret

TV-Boss Mike Gut packt aus. Lesen Sie hier, wieso er das Cobratram abschaffen würde. Und wieso es ihm beim "Dschungelcamp" ablöscht.


Weissbergs Weissheit

Warum "Tagblatt"-Kolumnistin Marianne Weissberg in ewiger Feindschaft mit ihrem Kühlschrank lebt, lesen Sie hier.

Die Angelones

Das war er - der letzte Geburtstag des Grossen mit einer einstelligen Zahl. Der Erstgeborene unserer Kolumnistin wurde neun Jahre alt. Wäre ja alles schön und gut, wenn nur ihr Respekt vor der einsetzenden Metamorphose nicht wäre, der Pubertätsphase. Mehr

Lust und Frust

FDP-Gemeinderat Marc Bourgeois verrät hier, was ihn diese Woche gefreut und worüber sie sich geärgert hat.


Ausgang - Die fünf aktuellsten Veranstaltungen

NahReisen: Blösch

NahReisen: Blösch

26.05.2015 20:00 Uhr - 26.05.2015 00:00Uhr
Veranstalter: Migros-Kulturprozent

Stadtgärtnerei, Sackzelg 25/27, 8047 Zürich

 

Der Autor Beat Sterchi liest aus seinem Roman «Blösch».

 

www.nahreisen.ch


Pressefotografien ins Museum geholt

Pressefotografien ins Museum geholt

26.05.2015 18:00 Uhr - 26.05.2015 19:00Uhr
Veranstalter: Landesmuseum Zürich

Schweizerisches Nationalmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

 

Öffentliche Führung mit Ricabeth Steiger, Kuratorin.

www.landesmuseum.ch


Prof. Dr. Georg Schild: „Der Zweite Weltkrieg – Wendepunkt für die USA“

Prof. Dr. Georg Schild: „Der Zweite Weltkrieg – Wendepunkt für die USA“

26.05.2015 19:30 Uhr - 26.05.2015 20:45Uhr
Veranstalter: Volkshochschule Zürich

Der Zweite Weltkrieg bildet einen tiefen Einschnitt in der Geschichte der USA: Amerika hatte massgeblichen Anteil am Sieg über die diktatorischen Regime in Europa und Asien. Nie zuvor waren die Bürger Amerikas so stolz auf ihr Land. Gleichzeitig gab es kein Ereignis, das die USA zu solch grundlegenden Reformen in der Aussenpolitik und in den Beziehungen zu den Schwarzen im eigenen Land zwang. Universität Zürich Hauptgebäude. Abendkasse.


Prof. Dr. Konrad Schmid: „Die Entstehung des Judentums“

Prof. Dr. Konrad Schmid: „Die Entstehung des Judentums“

26.05.2015 19:30 Uhr - 26.05.2015 20:45Uhr
Veranstalter: Volkshochschule Zürich

Das Judentum ist die älteste der sogenannten Offenbarungsreligionen. Nach dem biblischen Zeugnis wurde es von Mose am Sinai gestiftet. In historischer Perspektive verdankt es sich einem langen Entwicklungsprozess, der durch den Untergang der Staaten Israel und Juda sowie das babylonische Exil geprägt wurde. Die Vorlesung zeichnet die Stationen der Entstehung des Judentums und ihre Bedeutung für die globale Religionsgeschichte nach. Universität Zürich Hauptgebäude. Abendkasse.


Liebe

Die Liebeserklärung

Suchen Sie Ihren Prinzen? Wollen Sie Ihren Liebsten etwas sagen? Hier haben Sie die Gelegenheit. Schreiben Sie hier Ihre Liebeserklärung mehr …